Warning: getimagesize(): http:// wrapper is disabled in the server configuration by allow_url_fopen=0 in /kunden/494630_81675/webseiten/heimathafen-bremen.de/wordpress/wp-content/plugins/seo-by-10web/site/site.php on line 504

Warning: getimagesize(http://heimathafen-bremen.de/wp-content/uploads/2019/12/Bremen-768x220.png): failed to open stream: no suitable wrapper could be found in /kunden/494630_81675/webseiten/heimathafen-bremen.de/wordpress/wp-content/plugins/seo-by-10web/site/site.php on line 504

Unsere Partner und Projekte

Weihnachtsaktivity Bremen 2019

Auch in diesen Jahr machte sich eine kleine Gruppe auf den Weg nach Bremen, um die Vorweihnachtszeit pünktlich zum ersten Advent einzuläuten. Das Weihnachtskonzert am Freitagabend war wie immer ein gelungener Start in ein sehr schönes Wochenende.

Am Samstag stand ein Besuch im Übersee-Museum, der Kunsthalle Bremen sowie ein Rock-Meets-Classic-Konzert auf dem Plan. Hierdurch konnten wir unsere Wahlheimat Bremen wieder ein Stück besser kennenlernen. Am Sonntag bauten wir unseren kleinen Stand mit allerlei schönen Dinge für die Weihnachtszeit im Foyer der „Glocke“ auf. Wie auch in den letzten Jahren haben wir selbst designtes Geschenkpapier sowie Geschenkanhänger und Bücher von der Grundschule am Pastorenweg neben unseren selbstgemachten Plätzchen verkaufen können. In diesem Jahr geht der Erlös zweier weiterer Lions Clubs an die Grundschule am Pastorenweg. Hierdurch kann das Fahrradprojekt der Grundschule mit einer großen Spende unterstützt werden. Wir möchten allen Beteiligten und Organisatoren ein großes Dankeschön an dieser Stelle aussprechen. Weiterhin wünschen wir allen eine schöne Vorweihnachtszeit.

RBS Hamburg – Alle in einem Boot für einen guten Zweck (August 2019)

Schon die erste RBS im Jahr 2017 hat viele Lions nach Hamburg gezogen. Und auch dieses Jahr im August konnten wir gemeinsam mit vielen Lionsfreunden aus nah und fern den Hamburger Hafen für eine großartige Hafenrundfahrt verlassen. Zusammen mit den LC Hamburg Leuchtturm hieß es dieses Jahr wieder: wir schippern mit Freunden für den guten Zweck. Auf Deck war für ausgelassene Musik, Getränke und Speisen gesorgt. Als Highlight fand auch dieses Jahr wieder eine Tombola mit insgesamt acht hochpreisigen Gewinnen statt. Mit den Erlös wurde das Schulschiff „Fortuna“ gefördert.

Nach der Veranstaltung ging es dann auf die Reeperbahn, wo wir den schönen Tag gemeinsam ausklingen ließen. Verpasst auch nicht im Jahr 2021 die nächste RBS, wenn es wieder heißt „Leinen los, gemeinsam für den guten Zweck“. Wir möchten uns hier auch nochmal bei allen Sponsoren und Unterstützern herzlich bedanken.

Der LC Heimathafen in Brüssel (Mai 2019)

Der LC Heimathafen Bremen zu Gast in Brüssel! Politische Bildung, die Unterstützung des LC Brüssel Charlemagne und Schokolade waren für den LC Heimathafen Bremen ausreichend Gründe eine Reise nach Brüssel auf sich zunehmen. Auch ein spontanes Treffen mit unseren lieben Lionsfreunden vom LC Bremen Wilhelm Olbers bei einer Führung durch das EU-Parlament durfte nicht fehlen.

Am Freitagabend sowie am Samstagabend konnten wir den LC Brüssel Charlemagne tatkräftig bei Ihrer Activity der Theateraufführung „Der kleine Prinz“ unterstützen. Der Erlös der Abende gingen an das Hospiz La Cité Sérine. Eine Stadtführung sowie ausgiebiges Schokoladen-Shopping rundeten das Wochenende in einer wunderschönen Stadt ab. Wir hoffen den LC Brüssel Charlemagne auch im nächsten Jahr wieder unterstützen zu dürfen und so die Verbindung der beiden Club zu festigen.

Weimar – Bauhaus und Wilhelm Tell

Das Jahr 2019 ist das Jahr des Bauhauses. Das lies sich der LC Heimathafen Bremen nicht nehmen und traf sich im Frühjahr in Weimar. Erste Station unseres Kulturaufenthaltes war das KZ Buchenwald. Nach einer Führung über das Gelände setzten der LC Heimathafen Bremen seinen Trip in Weimar-City fort.

Neben einer Stadtführung mit Schwerpunkt „Weimar und das Bauhaus“ hatten die Mitglieder ausreichend Zeit sich bei den ersten Sonnenstrahlen des Jahres die verträumte Altstadt Weimars zu entdecken. Nach einer Stärkung mit traditionellen Thüringer Köstlichkeiten, führte der Weg direkt zum Deutschen Nationaltheater Weimar. Das modern-inszenierte Stück „Wilhelm Tell“ war ein perfekter Abschluss des Kulturtrips.

Weihnachtsmarkt in Bremen 2018

Pünktlich zum ersten Advent trifft sich der Lions Club Heimathafen in Bremen um wie jedes Jahr die Weihnachtszeit einzuläuten.
Mit großer Freude hat jeder seinen Koffer gepackt und hat die Reise nach Bremen aus den unterschiedlichsten Teilen Deutschlands angetreten. Am Freitagabend wurde die Vorweihnachtszeit mit einen sehr stimmungsvollen Chor-Konzert in „Unser Liebe Frauen“ – Kirche begonnen. Nach einen gemeinsamen Frühstück direkt im Übersee-Museum machte sich der Lions Club Heimathafen via Zug auf nach Bremerhaven. Als kulturelles Highlight hatten wir uns in diesem Jahr einen Besuch im Klimahaus ausgesucht.
Ein weihnachtlicher Spaziergang über den hiesigen Weihnachtsmarkt mit dem ein oder anderen weihnachtlichen Heißgetränkt durfte natürlich auch nicht fehlen. Und dann war auch schon wieder Sonntag. Zum Abschluss des Wochenendes hatten wir einen Stand auf den Bremer-Lions-Weihnachtsmarkt. Dank unsers Partners, die Grundschule am Pastorenweg, konnten wir sehr viele schöne Kleinigkeiten für eine guten Zweck verkaufen. Unserer Erlös in diesem Jahr ging an das Mädchenhaus in Bremen sowie an die Grundschule am Pastorenweg. Wir wünschen allen eine schöne Weihnachtszeit und einen guten Start in das neue Jahr 2019. 

Social Day in der Kleiderkammer München (Oktober 2018)

In Kooperation mit der der diakonia München unterstützten wir am 6.10. das Kleiderkammer-Projekt, das sich zum Ziel gesetzt hat, bedürftige Menschen mit und ohne Migrationshintergrund kostenlos mit dem Nötigsten an Kleidung und Dingen für den täglichen Befarf auszustatten.

Auf diese Weise konnten wir einen wertvollen Einblick gewinnen, wie gespendete Kleidung in unserer Gesellschaft sinnvoll weiterverwendet wird. Wir danken der diakonia für diesen spannenden Tag und freuen uns darauf, in Zukunft wieder für dieses Projekt tätig zu werden.

Lionscup in Hannover – das Benefizturnier (Juni 2018) 

Es war eine Riesengaudi und ein großer Erfolg – vielen Dank für’s Kommen, Anfeuern, Konsumieren und Spenden! Es sind ca. 10.000 Euro zusammengekommen für die Stiftung Kinderherz in Hannover.

Am Sonntag, den 10. Juni 2018 richtete der LC Löwenbastion aus Hannover zum sechsten Mal den Lions Fußballcup aus, bei dem insgesamt 24 engagierte Teams antraten. Neben den zahlreichen Spielen durften Getränke, Barbecue, Kuchen, die Kinderrutsche, Radio 21 und die vielen Gäste nicht fehlen! Ebenso wurde in diesem Jahre eine Aktion zur Typisierung als Stammzellenspender durchgeführt.

Mit den insgesamt ca. 10.000Euro, die durch die Aktion zusammengekommen sind, soll die kardiologische Kinderklinik-Ambulanz an der Medizinischen Hochschule Hannover verschönert werden.
Der LC Heimathafen Bremen ist froh dabei gewesen zu sein – wir haben schneller als erlaubt das Gelände mit aufgebaut und hatten am Rande der Veranstaltung unseren Clubabend inklusive der Ämterübergabe für das neue Amtsjahr 2018/19!

Und hier gibts mehr: Facebook

9. Lions-Adventsmarkt in Bremen (Dezember 2017)

In bewährter Tradition waren wir auch in 2017 wieder auf dem Lions-Adventsmarkt in Bremen vertreten und konnten insgesamt 1.100 Euro an die Grundschule am Pastorenweg spenden!
Das ist ein super Erfolg und wir danken unseren alten und neuen (Lions)freunden für das Vorbeikommen in der Markthalle 8 und kräftige Einkaufen von Geschenkpapier, Weihnachtskarten, Waffeln und leckeren Plätzchen! 

Bildschirmfoto 2017-11-13 um 23.18.58

Bildschirmfoto 2017-11-13 um 23.24.29

Lions & Friends Riverboatshuffle in Hamburg (September 2017)
100 Jahre Lions in Bremen (April 2017)

Das 100-jährige Lions-Jubiläum wird 2017 weltweit gefeiert – so auch im Distrikt Niedersachsen Bremen. Natürlich durften auch wir hier nicht fehlen und machten uns mal wieder aus allen Teilen der Republik auf in den Norden.

Nach einem festlichen Get-Together am Freitagabend im Bacchuskeller des Rathauses, wartete am Samstag ein vollgepackter Tag auf uns.

Doch seht selbst:

IMG_3890

Wir waren trotz eisiger Kälte und zeitweise strömendem Regen (sieht man auf dem Foto nicht, war aber wirklich so!!!) mit einem tollen Stand auf dem Rathausplatz vertreten, um Werbung für Lions und unser ganz besonderes Clubkonzept zu machen…

… zeitgleich nahmen wir

unsere Delegierten-IMG_3914
Pflicht auf der Distrikversammlung im historischen Rathaus wahr (der Saal ist übrigens UNESCO Weltkulturerbe).

Anschließend hielten wirFullSizeRender unsere clubinterne Mitgliederversammlung ab…

… und ließen den Abend anschließend gemütlich ausklingen…

… nur um am nächsten Morgen ein weiteres Highlight folgen zu lassen: den Brunch mit Besuch unseres Distrikt Governors, Dr. Johann Schreiner, und seiner Gattin, mit welchen wir uns intensiv und angeregt zu nationalen und internationalen Lions-Erfahrungen austauschen konnten.

Ein sehr gelungenes Lions-Wochenende mit vielen neuen und alten Bekannten verbunden im Lions-Gedanken!

Bewerbertraining die Zweite – Osnabrück (März 2016)

Nach Sammlung erster Erfahrungen bei der Ausrichtung unseres Bewerbertrainings 2015 in Waiblingen, Baden-Württemberg, konnten wir diese Activity am 05. März 2016 in Osnabrück zum zweiten Mal erfolgreich durchführen. So hatten diesmal zwanzig Schülerinnen und Schüler der einjährigen Berufsbildenden Schule am Pottgraben die Gelegenheit, an dem Bewerbertraining zu partizipieren.

Die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler befinden sich derzeit aktiv auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz in unterschiedlichen kaufmännischen Bereichen, so dass der Zeitpunkt unserer Activity genau passend war.

Das fünfstündige Bewerbertraining gliederte sich in vier Module: So wurde sich mit der Erstellung bzw. der Korrektur bereits vorhandener Bewerbungsunterlagen auseinander gesetzt, auch der Frage nach dem Sinn und Zweck eines Assessment Centers wurde nachgegangen, aber auch ein Blick auf die Etikette bei einem Bewerbungsgespräch kam nicht zu kurz. Nach einer kurzen Mittagspause lag der Fokus auf der Praxisübung: Hierbei wurden, aufbauend auf dem bisherigen Wissen der Schüler, Bewerbungsgespräche simuliert und anschließend konstruktiv reflektiert.

Für uns Lions war der Tag damit noch nicht zu Ende: In der anschließenden Mitgliederversammlung wurde u.a. der Vorstand und die Beauftragten für das nächste Amtsjahr gewählt und wie immer konstruktiv und hitzig über aktuelle Themen aus der Lions-Welt diskutiert.

Zum Ausklang gab es noch eine Stadtführung durch die malerische Altstadt von Osnabrück und ein leckeres griechisches Abendessen.

Wieder ein sehr schönes und gelungenes Wochenende!

Osnabrück_2016

Gelungenes Advents- und Activitywochenende in Bremen (November 2015)

Erster Advent – da ist für alle Mitglieder unseres Clubs bereits klar, wo wir ihn verbringen. Natürlich in unserem Heimathafen – in Bremen! So auch in diesem Jahr. Bereits zum vierten Mal traf sich unser Club in Bremen, um stimmungsvoll die Adventszeit einzuleiten und gleichzeitig Gutes zu tun.

Wie es schon Tradition ist, begann das Wochenende mit dem Lions Adventskonzert in der Kirche Unser Lieben Frauen mit feierlichen Chorklängen und musikalischer Untermalung.

Bremen Advent 2015_2Am Samstag lernten wir im Rahmen einer Trommel-Stunde, dass Teambuilding auch viel mit gemeinsamen Rhythmen und Klängen zu tun hat und hatten nebenbei sehr sehr viel Spaß.

AmSonntag dann der Höhepunkt des Wochenendes – der Lions Adventsmarkt im Bremer Kontorhaus, der bereits zum 7. Mal veranstaltet wurde und bei dem alle Bremer Lions Clubs unter dem Motto „Bremer Lions helfen Bremer Kindern“ unter anderem viele selbstgemachte kulinarische Köstlichkeiten feilboten.

Unser Erlös wird, wie auch bereits in den letzten Jahren, der Grundschule am Pastorenweg zugutekommen, einer Brennpunktschule, die mit unserer Spende ihr musikalisches Equipment aufstocken können, um Konzerte und Theaterstücke veranstalten zu können.

Selbstgemachte Heimathafen-Plätzchen

Selbstgemachte Heimathafen-Plätzchen

Activity  mit dem Förderzentrum der Stiftung ICP in München (September 2015)

Zu einem rundum gelungenen Wochenende trafen wir uns Anfang September 2015 in München. Dabei zeigte sich die bayerische Landeshauptstadt von ihrer besten Seite: Unsere Mitglieder vor Ort hatten für die Mitgliederversammlung das Café Reitschule am Englischen Garten und damit auch gleich eine der bekanntesten und schönsten Ecken Münchens ausgewählt. Im Anschluss daran fand unsere Activity statt.

Wir hatten dieses Mal die Möglichkeit, das Förderzentrum der Stiftung ICP zu unterstützen (www.icpmuenchen.de). Im Förderzentrum wohnen und arbeiten Menschen mit einer infantilen Cerebralparese (früher Spastik). Die jeweilige Einschränkung ist von Bewohner zu Bewohner sehr unterschiedlich. Allen gemeinsam war die Freude und die Offenheit, einen lustigen Spielenachmittag mit selbstgebackenem Kuchen zu verbringen. Von „Uno“ bis „Mensch ärgere dich nicht“ war alles geboten, das Kuchenbuffet erfreute sich großer Beliebtheit. Wir sind dankbar, eine derart wichtige Födereinrichtung kennengelernt zu haben und einen kleinen Einblick in das tägliche Leben der Bewohner erhalten zu haben.

Unser Wochenende ließen wir am Sonntag im Rahmen einer Schnitzeljagd am Schloss Nymphenburg ausklingen. Und eines ist schon jetzt sicher: München, wir kommen wieder!

München ICP_2015_2

„Rent-a-club“-Activity in Bremen mit unserem Patenclub LC Auguste Kirchhoff (Juni 2015)

Unsere Activity vom 13. Juni 2015 hatte seinen Ursprung an einem ganz besonderen Tag: dem 28. September 2013, dem Datum der Charterfeier unseres LC Heimathaften Bremen.

Auf der dort stattgefundenen Tombola hatte unser Patenclub Auguste Kirchhoff das ganz große Losglück und gewann den Hauptpreis: eine „Rent-a-club“-Actitvity mit uns und somit unsere Mithilfe bei einer Activity ihrer Wahl.

Die Vorbereitungen liefen schon seit geraumer Zeit und am Wochenende war es soweit: Wir traten an, um bei der Umgestaltung und Verschönerung des Gartens in einem Bremer Frauenhaus anzupacken. Ziel war es, diesen in einen kindgerechten Spielplatz zu verwandeln.

Durch die gute Vorbereitung auf allen Seiten konnten wir dabei alle geplanten Schritte umsetzen. Der Garten des Frauenhauses wird so in Zukunft eine Schaukel, einen Sandkasten, eine Wandtafel, Balancier- und Kletterstämme, Versteckmöglichkeiten sowie einen Fühl-Pfad für die Kleinen bereithalten.

Wir hoffen mit dieser wirklich tollen Activity den Frauen und Kindern vor Ort geholfen zu haben und wünschen viel Spaß beim Spielen und Toben!

Bremen Frauenhaus 2015 Bremen Frauenhaus 2015_2 Bremen Frauenhaus 2015_3

Workshop „Einstieg ins Berufsleben“ mit Auszubildenden des BBW Waiblingen

(März 2015)

Mit unserer Activity am 14. März 2015 betraten wir zweifaches Neuland:
Zum einen war es unsere erste Activity in Baden-Württemberg, zum anderen führten wir zum ersten Mal unseren Bewerbungs-Workshop für Auszubildende durch. Dabei war uns das Berufsbildungswerk Waiblingen (berufsbildungswerk.diakonie-stetten.de) ein toller Kooperationspartner. In einem 5-stündigen Workshop brachten wir Auszubildenden unterschiedlicher Fachrichtungen Inhalte rund um das Thema „Einstieg ins Berufsleben“ näher – und konnten die jungen Leute dabei insbesondere im Rahmen von Interviewsimulationen begeistern.

Wir freuen uns sehr über das hohe Interesse des BBW und hoffen, den Auszubildenden den Weg in die Berufstätigkeit durch unseren Workshop ein wenig erleichtert zu haben.

Waiblingen 2015